Samstag, 30. März 2013

Frohe Ostern


FROHE OSTERN

wünscht euch

Natalie

schaeresteipapier, 30.3.2013


Hier geht es zur Übersicht der 10 Osterbasteleien bei schaeresteipapier:

Das pinterest-Board ist aktualisiert:

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Freitag, 29. März 2013

Ostern - Suchbild und Mandala


Heute gibt es bei schaeresteipapier ein Suchbild und ein zweites Mandala zu ausmalen. Mein Sohn hat für euch das Mandala gezeichnet und mir beim Suchbild geholfen die Eier und Küken im Haselstrauch zu verstecken.

Viel Spass dabei!

Mandala zum ausmalen 



Tipp: Mandala kann man auch ohne Zirkel zeichnen. 
Dessertteller und Untertassen gehen auch gut als Kreisvorlage.


Suche die 11 Ostereier und 4 Küken im Haselstrauch




Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Dienstag, 26. März 2013

Ostern - Scherenschnitte


Holt das farbige Papier und die Schere raus, es gibt Ostereier-Scherenschnitte. Die könnt ihr dann ans Fenster, an die Türe oder auf die Osterkarten kleben....
Viel Spass dabei!


Was es braucht:


- A4 Kopierpapier, farbig
- Bleistift und Schere
- Faden und Nähnadel

Anmerkung: Es ist 80g/m2 Kopierpapier mit der Kinderschere von mir geschnitten.

Wie es geht:


1. Papier 2x längs falten und auf dem Falz 4 halbe Eier einzeichnen.
2. Mit der Schere Verzierungen schneiden.
3. Die Eier ausschneiden.
4. 3-4 Farben abwechslungsweise mit der Nadel und Faden oben durchstechen.

- für horizontale Girladen an der Eierspitze einstechen. 
- für vertikale Girladen oben und unten den Faden durchziehen, am Ende eine Perle befestigen, damit die Schnur sich strafft.




Variante: Grosse Scherenschnitte aus einem A4-Blatt.




Wie es geht:



1. Das Papier längs und quer mittig falten. Nachher noch je 45°. 
2. Bei allen Falzen Muster herausschneiden. 
3. Das Ei ausschneiden und glatt streichen.
4. Faden mit Perle am oberen Ende befestigen und aufhängen.



Variante in blau mit 6er (Schneeflocken)-Faltung



Hier geht es zur Übersicht der 10 Osterbasteleien bei schaeresteipapier:

Das pinterest-Board ist aktualisiert:

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Montag, 25. März 2013

Zu Besuch am 2.Koffermärt in Schaffhausen


Am Samstag habe ich beim 2. Schaffhauser Koffermärt reingeschaut. Gastgeberinnen waren Christine Ermatinger und Saskia Letta. Sie beide und 52 TeilnehmerInnen haben von Hand Gemachtes im Koffer präsentiert im grossen Saal des Hotels Kronenhof.


Ich habe mich sehr gefreut Dana und Gaby, die ich bisher nur von ihren Blogs her kenne, in "echt" zu treffen.


links: Dana Craft arbeitet viel mit Blache und verarbeitet sie mit grossem Können zu farbenfrohen und raffinierten Etuis, Osteranhängern und Schalen und vielem mehr...
rechts: Gabi Näf war mit Hochprozentigen, Genähtem, aromatisiertem Salz und Zucker zugegen. Der Grappa und die Liköre hat ihr Mann Thomas angesetzt mit verschiedenen Früchten.

Ich habe mir dann noch 6 weitere Koffer näher angeschaut und mit den Kofferbesitzerinnen gesprochen. Im Wissen, dass ich damit 44 Koffer auslasse, deswegen hier der link zu ALLEN Koffern mit Fotos und links: Koffermärt_Aussteller
Dabei hat es sehr schöne Glassteine, freche Pilze, als Kuchen getarnte Seifen, gehäkelte Cupcakes, gestricktes aus Papier und vieles mehr... und erst noch besser ausgeleuchtet. Mein iphone war definitiv überfordert und es sind recht verschwommene Bilder geworden. 

In 6 KOFFER hineingeschaut:
( ausgesucht nach Material, Arbeitstechnik und Fundstücke/Recycling )


links: Anita Brunner hatte Fimo-Magnete mitgebracht und auch Überraschungs-Baumnüsse mit dabei.
rechts: Claudia Dätwyler mit gut getarntem Upcycling in ihrem Koffer: Osterkronen aus Blechdosen und verformte Vinylplatten als Schalen.


Links: Nicole Nievergeld hatte bearbeitete Fundstücke in ihrem Koffer dabei. Aus gefundenen Fluss-Steinen entwirft sie sehr schöne Halsketten, Anhänger und Armreifen. Sie arbeitet auch mit Schwemmholz.
rechts: Pechmaria hatten in ihrem Koffer sehr schöne Vogel- und Hasen-Karten und Geschenkpapier; mit Siebdruck hergestellt. 


links: Tina Dix arbeitet mit Filz und hat einen kleinen Märchenwald aus ihrem Koffer gezaubert.
rechts: Andrea Wittmer arbeitet mit Siebdruck und es gibt genähte Mitbringsel. Mir haben die Bügelflicken, Gürtel, Turnbeutel und Haushaltstücher sehr gut gefallen.

Ich war beeindruckt von der Vielfalt und Qualität in den Koffern und es war schwierig auszuwählen. Ich habe noch fehlende Ostergeschenke ergänzt und schon auf der Heimfahrt gemerkt, dass ich doch noch.....dafür gibt es zu Glück die Kontaktangaben auf der homepage.... 


Hier noch ein paar Schnappschüsse von Schaffhausen mit Munot-Markt-Rheinfall.

Wie der Markt gelaufen ist und ob und wann es einen 3. Schaffhauser Koffermärt geben wird, könnt ihr sicher bald hier nachlesen:

Die Angaben zu den weiteren Koffermärkten in der Schweiz 2013 findet ihr hier:

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Freitag, 22. März 2013

Mandala - mit Eier und Osterhase


Heute gibt es bei schaeresteipapier wieder ein Mandala zu ausmalen. 
Passend zu Ostern mit Eiern und einem Hasen. Viel Spass dabei!




Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Dienstag, 19. März 2013

Ostern - 10. Bastelidee, Rassel aus Plastiklöffeln



Diese tolle Idee habe ich auf pinterest entdeckt und gleich ausprobiert. Rasseln aus leeren Plastik-Eiern und -Löffel mit Klebeband. Super geeignet beim Warten auf den Osterhasen oder noch besser nach dem Osterfest beim aufräumen.

Hier geht es zur Anleitung auf Dana's Blog 

Ich habe die leeren Plastikeier mit Reis oder kleinen Plastikstücken oder Holzperlen gefüllt. Ein Ei habe ich mit Ballonresten eingepackt.

Das ist mein Beitrag zu Nina's Upcycling Dienstag!

Hier geht es zur Übersicht der 10 Osterbasteleien bei schaeresteipapier:

Ich würde mich über Schnappschüsse eurer Eierrasseln freuen. Mailt mir doch das Foto an mit_schaersteipapier(at)gmx(dot)ch


Hier seht ihr die Eierrasseln, die Dana mit ihren Kita-Kindern gebastelt hat. Clever und schnell, den ganzen Ballon darüber zu stülpen.


Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Montag, 18. März 2013




Zur Erinnerung: AUFRUF für Wohnen mit Kindern, Teil 4

Gesucht sind Ideen für Baum- und SpielhäuserZelte und Hütten (draußen und drinnen); Schiffe im Wohnzimmer und Kinderküchen

Habt ihr eine tolle Kinderküche (um)gebaut oder letzten Sommer ein Baumhaus gehämmert oder auch nur mit Decken und Leintüchern einen Unterschlupf gemacht, dann mailt mir doch einen Schnappschuss davon. Das Foto (kurze Notiz dazu, dass ihr mit der Veröffentlichung einverstanden seit) zusammen mit den Altersangaben eurer Kinder und das WIE-WAS-WO und falls vorhanden den link zu Blog-Beitrag gerne mailen an 

mit_schaersteipapier(at)gmx(dot)ch

Stichwort SPIELHAUS

Einsendeschluss ist der Mittwoch 20.März 2013.

Hier geht es zu meinem pinterest-board mit neu gepinnten Ideen

LESTIPP: schöner und ausführlicher Beitrag wie man ein Kinderzimmer persönlich gestalten kann in Marianne Kohlers sweet home blog im Tages-Anzeiger:

Wer die ersten drei Teile von Wohnen mit Kindern verpasst hat, hier geht's zu

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Sonntag, 17. März 2013

Ostern - 9. Idee, Sprossen ziehen für den Ostertisch


Heute bei schaeresteipapier die zweite Pflanzidee für den Ostertisch. Selber gezogene Sprossen in ausgewaschenen Eierschalen und -karton serviert.
Kresse-Sprossen ziehen wir den ganzen Winter über immer mal wieder in der Küche. Ein 4er Plastik-Eierkarton mit Watte darin ist Pflanzschale. Etwas Kressesamen gestreut und jeden Tag ein paar Tropfen Wasser, dann hat man nach 5-7 Tagen essbare Kresse.

Samen: 2x Kresse, 1x Rettich, 1x Senf


Beim letzten Besuch im Gartencenter habe ich dann noch Rettich-, Senf-, und Alfalfa-Samen gekauft. Die habe ich gleich behandelt wie die Kresse und es hat ihnen gar nicht "gefallen". Für diese wäre eine richtige Sprossenbox mit 2x täglich durchspülen und wässern wohl das Richtige.


Die nach 5 Tagen gewachsen Sprossen in ausgewaschene Eierschalen und -Karten umgetopft, als essbare Deko für den Ostertisch.

Tipp: Kauft frische Kräuter oder auch Kresse, topft sie in dekorative Gefässe um für den Ostertisch. Die Eierschalen vom Osterkuchen-backen dafür verwenden...

Hier geht es zu allen 10 Osterideen bei schaeresteipapier:

Wer sich über die Reihenfolge wundert: Ich habe die Beiträge programmiert und bei 8+9 versehentlich Februar anstatt März gewählt. Ich habe sie jetzt nach vorne geholt.

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Ostern - 8. Idee, Tisch schmücken mit Narzissen und Hyazinthen


Heute gibt es bei schaeresteipapier ein Erfahrungsbericht mit Pflanzprojekten zu Ostern und was am Schluss dabei herauskam. Für die 10 Osterideen hatte ich mir vorgenommen 2 Ideen mit Pflanzen umzusetzen. Die eine Idee war Kresse ziehen und die zweite Idee habe ich vor 4 Wochen bei zzzebra entdeckt. Narzissen im Glas auf dem Fenstersims selber gezogen. 2 Wochen im Keller, 4 Wochen auf dem Sims, nachgerechnet, passt. Vase, Steine sind vorhanden, ideales Projekt für mit grösseren Kindern zusammen. 

Ich habe aber nicht mit der Logistik der Grossverteiler und Gartencenter gerechnet. Nirgends Narzissen-Knollen im Angebot. Habe dann bei meiner Mutter (Gartenprofi) nachgefragt und die sagte mir, dass die Narzissen im Herbst verkauft werden, zum stupfen in der Erde....Sie hat mir dann schon angepflanzte, nicht blühende gebracht, die ich in den dunklen Keller gestellt habe. Die haben dann auch mit wenig Licht schon angefangen zu blühen. 
Fazit: Ich werde die verblühten Narzissen trockenen und die Zwiebeln aufbewahren für nächsten Februar...gut angeschrieben im Keller, damit ich sie dann auch wieder finde. remainder in i-cal schreiben....

Neues Projekt: Gekaufte Narzissen und Traubenhyazinthe umtopfen für Ostertisch-Deko:


Gläser und Vasen herausgesucht und kleinere Steine aus unserer Steinsammlung hineingelegt. 
- Die Narzissenknollen vorsichtig getrennt und in kleine Gläser gestellt.
- Die Traubenhyazinthe in die grosse Vase und rundherum Rindenstücken (Platane) aus der Fundkiste reingesteckt.

Hinweis: Narzissen und Hyazinthen sind gering giftig, Kontakt mit Saft vermeiden und nachher unbedingt gut Hände waschen. Somit ein Pflanzprojekt für grössere Kinder.....




Den Narzissen mit Erde haben wir dann noch Scherenschnitte als Verzierung aussen verpasst.


Und dann habe ich noch Freiwillige entdeckt bei mir in der Küche. Die Saucenzwiebeln sind am spriessen!

LESETIPP: Sabine Reber's Artikel in der Coop-Zeitung Nr. 10 2013: 

Sie beschreibt in dem Artikel u.a. dass Primeln und Stiefmütterchen sich für Garten-Anfänger und Kinder gut eignen. Da es Essblumen (Bio-Qualität) sind und somit darf beim Umtopfen dann genascht werden... auch Schlüsselblumen, Hornveilchen und Bellis sind ungiftig.

Hier geht es zu allen 10 Osterideen bei schaeresteipapier:

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!

Ostern - 7. Idee Oster-Kekse backen


 

Letzten Mittwoch habe wir Osterguezli (Kekse) gebacken. Ich habe neu Ausstechformen gekauft und mein Sohn wollte sie dann grad ausprobieren. Ich habe letztes Jahr schon eine Eier-Keksausstecher gesucht und jetzt beim einkaufen in der Migros ein Set Küken, Hase, Schmetterling und Ei gekauft (Präge-Ausstecher). Für die Osterkekse habe ich ein Rezept herausgesucht, dass eigentlich ein Mailänderliteig ist, aber mit zusätzlichem Vanillezucker.

Zeitaufwand: vorbereiten 15min/Teig machen 15 min/ Teig ruhen lassen 60min*/ ausstechen 15 min/ kühlstellen 15 min/ backen 10 min; abwaschen und aufräumen/ auskühlen lassen 10 min = 2h 20 min   

* Spielen, zeichnen, basteln...


Was es für den Teig braucht: (1 Blech)


- 125 g Butter, weich
- 125 g Rohzucker, gemahlen
- 1 Päckli Bourbon-Vanillezucker
- 1/2 Schale abgerieben von Bio-Zitrone
- 1 Ei für in Teig
- 1 Eigelb zum bestreichen
- 250 g Halbweisswehl

-Waage, Teigschüssel, Bircherraffel, Schwingbesen, Sieb, Kochkelle, Cellophan-Folie, Kochschürzen

DEN TEIG MACHEN


1. Butter weich rühren, Zucker,Vanillezucker dazugeben; Zitronenschale raffeln und das Ei aufschlagen und weiterrühren, bis die Masse deutlich heller ist.
2. Mehl dazusieben. Mit Kochkelle untermischen 
3. Von Hand zu einem weichen Teig kneten. 
4. Mit Cellophanfolie einpacken und 1h im Kühlschrank kühlstellen.

1h Wartezeit: Spielen, zeichnen, basteln...


AUSSTECHEN DER KEKSE


- Keks-Ausstecher mit Ostermotiven
- Wallholz und Mehl
- Backblech mit Backpapier belegt.
- Eigelb und Pinsel


5. Etwas Mehl auf den Tisch verteilen und den Teig 6-8 mm dünn auswallen.
6. Guezli ausstechen und aufs Backblech legen
7. 15 min kalt stellen (Balkon?)

Backofen auf 180°C vorheizen (normal)

8. Eigelb vom Eiweiss trennen und mit Gabel in Tasse etwas schlagen. Mit Pinsel die Kekse bestreichen.

BACKEN DER KEKSE


Backofen auf 180°C vorgeheizt (normal)
In der Mitte des Backofens für ca. 10 min backen, bis sie goldgelb sind.
Mit guten Ofenhandschuhen herausnehmen und abkühlen lassen.

EN GUETE !

Option: mit Eiweiss >Zuckerguss machen und verzieren.

In der Keksdose gut verschlossen ca. 1 Woche haltbar.


Hier geht es zu allen 10 Osterideen bei schaeresteipapier:

Merci für's reinschauen und ich freue mich immer über euren Kommentar!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...